Biolit Ultrafein plus

Super fein gemahlenes Silikat-Gesteinsmehl zur Blattanwendung
Keine Abbildung zugeordnet

 

Biolit Ultrafein plus – die biologische Blattdüngung (SiO2)

Biolit Ultrafein plus ist ein basisch-silikatisches-Vulkangesteinsmehl mit pH-Wert 8,4, das durch feinste Vermahlung bis zu 0,01 mm hergestellt wird. Diese Feinstvermahlung ist leicht blattgängig, da die Blattporen (Durchmesser von 0,04 mm) größer sind als das BIOLIT Korn. Dieses schnell wirksame, vollbiologische Düngemittel eignet sich zum Besprühen der oberirdischen Pflanzenteile als Blattspritzung.

 

Inhaltsstoffe:
50,9% SiO2 = Silicium

5,2 % CaO = Kalk, basisch wirksam
3,2 % MgO = Magnesiumoxid
0,05 % Na = Natrium
0,48 % K2O = Kaliumoxid

plus 22 wichtige Spurenelemente wie Mangan, Selen, Zink, Eisen, Schwefel, Bor, Molybdän, Kupfer

 

Anwendungsbereiche
„BIOLIT ULTRAFEIN plus“ eignet sich zur dauerhaften Anwendung im Grünland, Ackerbau, Gemüse-, Obst-, Weinbau, Hopfen, Ziersträucher (Buchsbaum) sowie für Anzucht und Kräuter.

 

Anwendungsmenge
Für die Blattdüngung ist eine Lösung aus Wasser und Biolit zu erstellen.

Standarddosierung: 2–3 kg/ha aufgelöst in 400 Liter Wasser für ca. 2–4 Anwendungen

Ackerbau:
Hopfen 5–7 kg/ha, Weizen, Mais 4–5 kg/ha, Kartoffel 2–3 kg/ha  

Sonderkulturen:
Erdbeeren, Wein und Spargel 2–3 kg/ha, im Kräuteranbau sind 0,5 kg/ha ausreichend

Sportrasenflächen/Greens: 2–3 kg/ha wöchentlich

Geeignet für den ökologischen Landbau.

 

Tipp: Der Einsatz von Gesteinsmehlen stärkt die Pflanzen gegen äußere Einflüsse wie Krankheiten und Schädlingen. Biolit Ultrafein plus kann flüssig gespritzt aber auch gestäubt werden.

 

Anwendungstechnik  
Ackerbauspritze, Rückenspritze, Druckstäubespritze und Handzerstäuber.    

 

Schon gewusst? Die Mikroorganismen in „BIOLIT ULTRAFEIN plus“ fördern den Aufbau der Bodenbiologie in Richtung des gewünscht fermentativen Milieus (durch Milchsäurebakterien).

 

Packungsgrößen: 1kg, 20 kg Sack oder 700 kg BB

 

Sicherheitsdatenblatt:

Download

Broschüren und Flyer zum Download:

Copyright © 2011–2020 Knapkon. Alle Rechte vorbehalten. Design by YellowHand