Trichostar

Keine Abbildung zugeordnet

 

Trichostar ist ein flüssiger Bodenhilfsstoff und enthält den einzigartigen kältetoleranten Trichoderma Stamm T 58.

Trichostar vermehrt sich im Haarwurzelbereich der Pflanzen und produziert Enzyme und Hormone, welche die Bodenfruchtbarkeit und die mikrobielle Aktivität des Bodens erhöhen. Dieser positive Einfluss auf das Boden-Wurzelsystem bewirkt bei den meisten Pflanzen eine intensivere Durchwurzelung, womit eine bessere Nährstoff- und Wasserversorgung gewährleistet ist.

  • fördert das Wurzelwachstum
  • aktiviert und vitalisiert den Boden
  • kann ab 2° C eingesetzt werden
  • mindert abiotischen Stress, der durch Trockenheit, Nässe, Hitze und Frost entsteht

 

Zusammensetzung:
Mikroorganismen (Trichoderma harzianum T58) als Bodenimpfmittel zur Aufbereitung von organischem Material und Saccharoselösung (49,5 %) als Aufbereitungsmittel. Gleichzeitig wird die Stresswirkung durch äußere Einflüsse, wie Trockenheit, Vernässung, Hitze und Kälte bzw. Frost, auf die Pflanzen vermindert.

Anwendung:
Trichostar sollte in der Bodenkultur in einem möglichst frühen Stadium der Pflanzenentwicklung eingesetzt werden. Nach der Bodendesinfektion oder im sterilen Substrat ist der Einsatz besonders empfehlenswert, da sich der Trichoderma-Pilz dann ohne Konkurrenten vermehren kann. Trichostar kann fast ganzjährig eingesetzt werden. Ausbringung mit allen üblichen Applikationsverfahren möglich.
                                                                                         
Anwendungsempfehlungen:
Vor Anwendung gut schütteln, bei Spritzung die Lösung vorab 6–10 Std. in warmem Wasser (ca. 20–25° C) aktivieren.

Aufwandmenge: 5 l/ha bzw. 0,5 %
Wirkungsdauer: 30–60 Tage
Temperaturbereich: ab 2° C bis 35° C
pH-Bereich: 3,5 – 8

Mischbarkeit:
Trichostar kann mit den meisten organischen und mineralischen Düngern kombiniert werden. Herbizide und Insektizide beeinflussen die Pilze nicht, aber einige Fungizide können die Effektivität beeinträchtigen.

Lagerung und Haltbarkeit:
laut Gebrauchsanweisung bei 2–4 °C: mind. 4 Monate

Broschüren und Flyer zum Download:

Copyright © 2011–2018 Knapkon. Alle Rechte vorbehalten. Design by YellowHand